Referenzen

Handball Schweiz:
WackerTV produziert regelmässig Länderspiele aus der Schweiz für die weltweite Verbreitung per Satellit. Von Fernsehstationen wird das gesamte Livesignal oder Ausschnitte für die Sportnachrichten verwendet. Dies unter Einhaltung der Vorgaben bezüglich Produktionsstandard, Anzahl Kameras und Grafiken. Oft wird parallel ein abweichendes Programm für die Schweiz per Livestream im Internet ausgestrahlt.

Schweizer Fernsehen SRF:
Für diverse Sendeanstalten liefert wackerTV Bilder für die Struktursendungen. Beim unten gezeigten Beispiel produzierte wackerTV exklusiv für das SRF die Einlaufszenen und Interviews mit Karin Weigelt.

SPL, Spar Premium League:
WackerTV darf regelmässig für die höchste Frauenliga der Schweiz das „Spiel der Runde“ produzieren.

BSV Bern Muri:
Das RA Turnier war im Jahr 2014 in der Mooshalle Gümligen zu Gast. WackerTV hat den Auftrag erhalten die Finalspiele live ins Internet zu übertragen.

DHB Rotweiss Thun:
Die Damen von Rotweiss haben sich für die Saison 2014/15 und 2015/16 im Europacup qualifiziert. Die Begegnungen zuhause werden exklusiv durch wackerTV produziert. Daneben findet auch die Berichterstattung vor und nach dem Spiel statt.